Wasserrohrbruch

Wasserrohrbruch

Am Montag, 14. März, wurde durch einen Wasserrohrbruch an der Ecke Birkenstr./ Ginsterweg fast die komplette Straße bis zur Ecke Fliederstraße unterspült, sogar der Asphalt der Fahrbahn sackte stellenweise ab.

Etliche Haushalte mussten Stunden ohne Wasser verbringen. Die Feuerwehr und die Bauhofmitarbeiter kümmerten sich jedoch sofort um den entstandenen Schaden und die Wiederherstellung der Wasserversorgung der Bürger.Inzwischen sind die Ausmaße nun bekannt, bedingt durch einen Riss in dem PVC-Rohr traten Unmengen an Trinkwasser in sehr kurzer Zeit aus, sodass der Wasserhochbehälter sogar leer lief. Die Straße muss nun komplett saniert werden, die Kostenschätzung beläuft sich inklusive des Austausches des kompletten Trinkwasserrohres auf ca. 170.000,- €.

Die Arbeiten sind inzwischen in vollem Gange.

950Logo 170

950 Jahre Bonstetten: Rückblick

Hier finden Sie alle Infos, Bilder und Daten zur Feier 950 Jahre Bonstetten

Übersicht aller Beiträge

holzwinkel

Amt- und Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Welden

Das Amts- und Mitteilungsblatt erscheint wöchentlich jeweils freitags und wird an alle erreichbaren Haushalte des Verbreitungsgebietes verteilt.

Aktuelle Ausgabe/ Archiv

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Wasserrohrbruch